18.12.2017

Facilitycomfort: Robert Brunner ist neuer Abteilungsleiter Betrieb

Robert Brunner

Robert Brunner ist seit Anfang Oktober der neue Abteilungsleiter Betrieb von Facilitycomfort Energie- und Gebäudemanagement GmbH.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild

Kurztext (254 Zeichen)Plaintext

Robert Brunner ist seit Anfang Oktober der neue Abteilungsleiter Betrieb von Facilitycomfort Energie- und Gebäudemanagement GmbH. Qualität und eine hohe Kundenzufriedenheit liegen ihm besonders am Herzen.

Pressetext (3064 Zeichen)Plaintext

Robert Brunner ist seit Anfang Oktober der neue Abteilungsleiter Betrieb von Facilitycomfort Energie- und Gebäudemanagement GmbH. Qualität und eine hohe Kundenzufriedenheit liegen ihm besonders am Herzen. 

Wien, im Dezember 2017. –
Für die Leitung der Abteilung Betrieb konnte die Facilitycomfort Energie- und Gebäudemanagement GmbH mit Robert Brunner (44) einen erfahrenen Manager gewinnen. Zu den Aufgaben des gebürtigen Niederösterreichers gehören unter anderem die Weiterentwicklung der Kompetenz in Solution und Service, die Unterstützung des Vertriebs bei der Konzeption und Umsetzung von Kundenaufträgen sowie die ökologische und ökonomische Weiterentwicklung des Unternehmens.
Ing. Manfred Blöch, Geschäftsführer von Facilitycomfort: „Robert Brunner wird die Anforderungen unserer Kunden professionell mit seinem Team abwickeln, denn sein Hauptaugenmerk liegt darauf, die Kundenorientierung zu steigern.“

Qualität und Kundenzufriedenheit
Die Einhaltung und laufende Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind für den neuen Abteilungsleiter Betrieb ausschlaggebend für eine gute Kooperation mit der Managementebene sowie für die Zusammenarbeit mit den Kunden. „Qualität ist für mich nicht nur ein Schlagwort“, sagt Brunner: „Es ist ein Anspruch, den ich stets an mich selbst und meine Mitarbeiter stelle.“ Denn das Hauptziel in seiner neuen Aufgabe ist es, die Kunden durch Service und Komfort zu begeistern und so die Kundenzufriedenheit und -bindung zu erhöhen.

Beruflicher Werdegang
Vor seiner Bestellung zum Abteilungsleiter Betrieb war Brunner Objektleiter bei der Siemens Gebäudemanagement Services GmbH und Regionalleiter bei der Strabag Property & Facility Services GmbH. Davor war er Abteilungsleiter EFM von Energiecomfort, der Vorläufergesellschaft von Facilitycomfort.
In seiner Freizeit sucht der verheiratete und zweifache Familienvater Ausgleich beim Skifahren und Radfahren.

Über Facilitycomfort:
Facilitycomfort zählt seit 1978 zu Österreichs führenden Facility-Management-Anbietern. Das Unternehmen versteht sich als lösungsorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Es bietet ganzheitliche Beratung, Planung, Errichtung Betriebsführung und Optimierung im Energie-Management und der Gebäudetechnik in allen Bereichen des Facility Managements an. Der Komplett- und Qualitätsanbieter setzt sowohl klassische FM-Instrumente als auch modernste Technologien wie etwa Predictive Maintenance im hochtechnologisierten Facility Management ein. Im operativen Geschäft liegt der Fokus von Facilitycomfort auf Energieeinsparungen und dem effizienten Energieeinsatz sowie auf der Instandhaltung und dem Werterhalt von Gebäuden. Das Unternehmen ist als Tochterunternehmen von Wien Energie Teil des Wiener Stadtwerke-Konzerns und beschäftigt aktuell knapp 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Rückfragehinweis:
Philipp Jarosik   
Leiter Marketing und Kommunikation   
Fon: 01 | 313 17 – 0   
Mobil: 0664 | 88350011   
E-Mail: philipp.jarosik@facilitycomfort.at      
www.facilitycomfort.at
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

3 648 x 2 736

Kontakt

Foggensteiner Public Relations GmbH
3., Beatrixgasse 32
Tel.: 01-712 12 00
Fax: 01-712 12 00-20DW
Mobil: 0664-14 47 947

Robert Brunner (. JPG )

Robert Brunner ist seit Anfang Oktober der neue Abteilungsleiter Betrieb von Facilitycomfort Energie- und Gebäudemanagement GmbH.

Maße Größe
Original 3648 x 2736 1,8 MB
Medium 1200 x 900 82,7 KB
Small 600 x 450 25,2 KB
Custom x