12.06.2014

Erinnerung: Einladung zum Pressegespräch: "Start der neuen Transparenz-Plattform SteuernZahlen.at"

Pressetext (1605 Zeichen)Plaintext

Wien, Juni 2014 – Wissen Sie wie viel Steuern Sie insgesamt zahlen? Nein? Kein Wunder: Es gibt aktuell kein Hilfsmittel, um das zu ermitteln. Auch das Bundesministerium für Finanzen bietet keinerlei Hilfestellung an, damit Steuerzahler ihre Gesamtsteuerlast berechnen können.

Daher ergreift der Verein Respekt.net die Initiative und präsentiert die erste Transparenz-Plattform für Steuerzahlende. Wie schon bei anderen Eigenprojekten von Respekt.net wurde es mittels Crowdfunding finanziert.
Am 17. Juni 2014 um 12:00 Uhr startet die Internet-Plattform www.SteuernZahlen.at. Auf SteuernZahlen.at kann jeder österreichische Steuerzahler erstmals einfach und anonym seinen Gesamtsteuerbeitrag ermitteln. Von A wie Alkoholsteuer bis V wie Versicherungssteuer.

Informationen zu den Hintergründen und Zielsetzungen sowie die erste öffentliche Demonstration der Website erhalten Sie auf der Pressekonferenz anlässlich des Starts von www.SteuernZahlen.at sowie auf http://pressecenter.foggensteiner.at/News_Detail.aspx?id=6011&menueid=1463

Wann: 17. Juni 2014 um 11:00 Uhr
Wo:     Presseclub Concordia, Saal, Bankgasse 8, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:
•    Mag. Martin Winkler, Präsident Verein Respekt.net
•    Prof. DDr. Christian Köck, Vorstand Verein Respekt.net
 
Ihre Anmeldung nehmen wir gerne unter info@foggensteiner.at oder unter der Telefonnummer 01-712 12 00 entgegen.

Rückfragehinweis:
Foggensteiner Public Relations GmbH
Alexander Foggensteiner
Tel.: 01-712 12 00
Mobil: 0664-14 47 947
www.foggensteiner.at

Kontakt

Foggensteiner Public Relations GmbH
3., Beatrixgasse 32
Tel.: 01-712 12 00
Fax: 01-712 12 00-20DW
Mobil: 0664-14 47 947

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x