08.11.2018

eltax holt Sennheiser Award nach Österreich

eltax holt Sennheiser Award nach Österreich
eltax holt Sennheiser Award nach Österreich
Stefan Grewe – Sennheiser Sales Director Enterprise Solutions D / A / CH, Fritz Hermann – eltax und Kerstin Ohrndorf – Marketing Manager Enterprise Solutions D / A / CH (v.l.n.r.)

Hannover/Wien, im November 2018. Der Sennheiser Sales Excellence Award ist in der Audiobranche eine begehrte Trophäe. Damit werden seit 2016 herausragende Leistungen von Distributoren im Bereich von Kommunikation sowie von Resellern in den Sparten kabelgebundene Headsets, kabellose Headsets, Konferenzlösungen und Best Partnership ausgezeichnet.

Heuer holte erstmals ein österreichisches Unternehmen einen Sennheiser Award und zwar die eltax Elektro- und Kommunikationstechnik-Gesellschaft m.b.H. aus Wien im Bereich Kommunikation.

Martin Glaser, bei Sennheiser Sales Manager für Enterprise Solutions: „Uns hat sehr gut gefallen, wie Fritz Hermann von eltax an einen großen Kunden in der Versicherungsbranche herangetreten ist. Das Unternehmen hatte bis dahin noch keine Berührungspunkte mit Sennheiser und hat sich nach entsprechender Beratung für unsere schnurgebundenen UC Headsets ‚SC 60‘ entschieden.“
Fritz Herrmann, Business Manager AudioVoice bei eltax: „Wir haben eine Bedarfsanalyse gemacht und bei dem Versicherer mit Sennheiser den Brand platziert. Das ist aufgegangen. Die Headsets kommen bei den Mitarbeitern besonders gut an.“

Kontakt

Foggensteiner Public Relations GmbH
3., Beatrixgasse 32
Tel.: 01-712 12 00
Fax: 01-712 12 00-20DW
Mobil: 0664-14 47 947
E-Mail senden >
www.foggensteiner.at

Downloads

eltax holt Sennheiser Award nach Österreich
Stefan Grewe – Sennheiser Sales Director Enterprise Solutions D / A / CH, Fritz Hermann – eltax und Kerstin Ohrndorf – Marketing Manager Enterprise Solutions D / A / CH (v.l.n.r.)

Gruppenfoto
Thomas Birkner – Sennheiser, Martin Glaser – Sennheiser Österreich, Fritz Hermann – Eltax, Sven Carlberg – Sennheiser, Jörg Nüsken – Sennheiser, Marc Bartsch – Thax Software, Jürgen Gleisenberg – Neo ...