Meldungsübersicht
Ob es der Wartezeiten-Wahnsinn in vielen Spitälern ist oder jener auf Facharzttermine oder die mangelhafte diagnostische Zuordnung mit suboptimaler Behandlung. Ob es sich um für PatientInnen mühselige Therapieprogramme handelt oder die altmodische Preis-Leistungsregulierung, die keine sinnvolle systematische Vorausschau erlaubt. „Österreichs Patientinnen und Patienten leiden unter der aktuellen Situation im Gesundheitswesen“, so lautet der Befund der Austrian Health Academy, der Denkfabrik im Gesundheitsbereich. „Wir treten dafür ein, das Gesundheitssystem im Interesse aller Menschen, die in Österreich leben, nachhaltig zu verbessern und bieten Lösungen an.“
Alle Einträge wurden geladen.

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen aktuellen Pressemeldungen und Downloads.


Kontakt

Mag. Alexander Foggensteiner
Eigentümer & Geschäftsführer
foggensteiner Public Relations GmbH
Beatrixgasse 32
1030 Wien
 
Telefon: +43-1-712 12 00
Fax: +43-1-712 12 00-20
Mobil: +43-664-14 47 947


Top Meldungen

Wird das österreichische Gesundheitssystem schlecht geredet? Wir wollen es verbessern!
      
Ob es der Wartezeiten-Wahnsinn in vielen Spitälern ist oder jener auf Facharzttermine oder die mangelhafte diagnostische Zuordnung mit suboptimaler Behandlung. Ob es sich um für PatientInnen mühselige Therapieprogramme handelt oder die altmodische Preis-Leistungsregulierung, die keine sinnvolle systematische Vorausschau erlaubt. „Österreichs Patientinnen und Patienten leiden unter der aktuellen Situation im Gesundheitswesen“, so lautet der Befund der Austrian Health Academy, der Denkfabrik im Gesundheitsbereich. „Wir treten dafür ein, das Gesundheitssystem im Interesse aller Menschen, die in Österreich leben, nachhaltig zu verbessern und bieten Lösungen an.“

Erinnerung / Einladung zur Pressekonferenz: "Wie Patientinnen und Patienten in Österreich für dumm verkauft werden"

„Wie Patientinnen und Patienten in Österreich für dumm verkauft werden" Einladung zur Pressekonferenz